Beach House

Die Musik der Band Beach House ist nur sehr schwer in Worten zu beschreiben. Das Dream-Pop-Duo aus Baltimore hat mit Alben wie „Teen Dream“ und „Bloom“ international für Furore gesorgt und dennoch weiß eigentlich keiner, wie diese Musik zu greifen und vor allen Dingen zu begreifen ist. Nur eins ist sicher: diese Band muss man einfach live erleben! 2005 gründeten Victoria Legrand und Alex Scally die Band namens Beach House. Mit jeder Menge Tasteninstrumente, einer Gitarre und einem Drum-Computer bewaffnet, zog das Duo los, um die Welt durch ihre Musik zu bereichern. Und ihre Mission hatte spätestens mit „Teen Dream“ weltweiten Erfolg. In Großbritannien und den USA konnten sie Chart-Platzierungen verbuchen und kurze Zeit später fasste Beach House in ganz Europa Fuß. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Das Genre des Dream-Pop ist mittlerweile ohne Beach House nicht mehr vorstellbar. Die Musik lädt das Publikum dazu ein, direkt aus dem Strandhaus in träumerische Sphären zu entschweben. Die wunderschöne und unglaublich interessante Stimme von Victoria Legrand tut dabei ihr Übriges. Und obwohl auch dieses Mal die Beschreibung dem tatsächlichen Produkt nicht einmal ansatzweise gerecht werden kann, ist eines doch ganz klar: Beach House ist ein Unikat, eine beinahe ausgestorbene Spezies der Musikwelt, ein Muss für alle Musikfans. Lassen Sie sich Beach House auf keinen Fall entgehen. Erleben Sie mit Karten von Reservix und Beach House ein unvergessliches Konzert und genießen Sie die Einzigartigkeit dieses Duos – es lohnt sich!

Quelle: Reservix

BEACH HOUSE

Köln
Tickets

BEACH HOUSE

Berlin
Tickets

BEACH HOUSE

Hamburg
Tickets