MIA. - Nie wieder 20!

Markthalle Hamburg
Klosterwall 11
20095 Hamburg

Tickets ab 34,50 €

Veranstalter: Meistersinger Konzerte & Promotion GmbH, Alexanderstraße 9, 10178 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 34,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitperson von Schwerbehinderten mit "B" im Ausweis, erhält freien Eintritt.
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Mit Songs wie „Tanz der Moleküle“, „Mein Freund“, „Hungriges Herz“ oder „Fallschirm“ hat sich die Elektro-Pop-Combo MIA. aus Berlin einen Namen gemacht. Fanfarenartige Synthies, Dub-Rhythmen, Mainstream-Pop-Melodien und Sängerin ‚Mieze‘ ergeben ein absolut kultverdächtiges Konzept.

In ihrem erfolgreichen Crossover-Projekt verbindet MIA. poppige Leichtigkeit mit tanzbaren Elektro-Sounds und groovende Gitarrenriffs, und trifft damit den Nerv einer lebensbejahenden Generation. Mitten aus dem Herz und tief verwurzelt im berlinerischen Großstadtdschungel, sprechen MIA. eine klare Sprache. Im gegenwärtigen Gewand und mit Verneigungen an den Club-Sound der 90er-Jahre, drückt der Bass den Lautsprecher nach vorn und treibt der Beat die Leute auf die Tanzfläche. Und über all den Elektro-Loops und Riffs der Bandmitglieder schwebt die klare Stimme von Sängerin Mieze, die live das Publikum mit purer Energie versorgt.

MIA. lässt die Herzen ihres Publikums tanzen und jedes Molekül bewegen. Musikliebhaber, die sich gerne in wohlige Klangwolken fallen lassen und gleichermaßen aufdrehen wollen, werden von MIAs Mukke nie genug bekommen.

Ort der Veranstaltung

Markthalle Hamburg
Klosterwall 11
20095 Hamburg
Deutschland
Route planen

Zentral am Hauptbahnhof gelegen, ist die Markthalle seit 1977 Hamburgs populärer Treffpunkt für ein breites Kulturspektrum.

1913 wurde das typisch hanseatisch-rote Backsteingebäude am Klosterwall errichtet. Zunächst bot es dem Gemüse- und Blumenmarkt Raum und wurde nach dem Krieg zwischenzeitlich als Sacklager der Post genutzt und stand danach jahrelang leer. 1975 fand sich schließlich eine Gruppe von Investoren, die diesen Ort wiederbeleben wollten. Es entstand ein Veranstaltungszentrum, das für Kulturschaffende aller Genres attraktiv ist.

Der Schwerpunkt der Markthalle liegt auf Live-Konzerten. Neben großen musikalischen Acts wie The Clash, B.B. King, Blondie und den Ramones, die hier schon gespielt haben, beherbergte das Zentrum zahlreiche weitere Kulturveranstaltungen. Erfolgreiche Musicals, Kinder- Und Jugendtheater, und Kinofestivals fanden hier schon statt, wie auch vielbeachtete Lesungen oder Club-Nächte. Mit seiner abwechslungsreichen Programmstruktur ist die Markthalle die ideale Plattform für vielfältige Kulturevents.