Monsters of Liedermaching - Jubiläumstour "15 Jahre Halbkreis"

Monsters of Liedermaching  

Lagerhaus
Schildstraße 12 - 19
28203 Bremen

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Musikagentur K.O.K.S. / Achim Köller, Ricklinger Straße 130, 30449 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

15 Jahre im Halbkreis: Monsters of Liedermaching!

Das Liedermachersextett feiert dieses Jahr Jubiläum: 15 Jahre rocken sie sich nun durch den deutschsprachigen Raum, lassen Säle beben und frenetische Menschen wild schwelgend sitzpogen. Im Halbkreis sitzend, haben sich Fred, Burger, Rüdi, Labörnski, Totte und Pensen über die Jahre in die Herzen zarter Feingeister und harter Headbanger gespielt, und brillieren auf großen Festivals genauso, wie in kuscheligen Clubs. Die eigenwilligste aller Bands tourt unermüdlich durch die Lande, zaubert fortwährend melodische Kleinode aus den Ärmeln und sprengt die Genzen zwischen balladesker Kleinkunst und brachialem Punk. Eine Herzensangelegenheit, diese Monsters! Darum wollen die werten Herren ihr 15jähriges Jubiläum ausschweifend feiern. Mit Euch und mit allem Drum und Dran. Das werden funkelnde Geburtstagsparties, ausgelassen,

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Lagerhaus Bremen
Schildstraße 12-19
28203 Bremen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Lagerhaus widmet sich seiner Aufgabe, der Fusion von Kultur, Entwicklung und Ökologie durch innovative Projektideen, die gleichzeitig das übergreifende Ziel Bildung in den Vordergrund stellen. Als fester Bestandteil der Bremer Kulturszene vernetzt das Lagerhaus alle Ressourcen, um Bürgern und Besuchern ein ansprechendes Programm zu bieten, das über die Stadtgrenzen hinaus großen Anklang findet.

Das spartenübergreifende Programm des Kulturzentrums Lagerhaus ist seit Jahren überregional bekannt. Schwerpunkte der Arbeit liegen in den Bereichen Kultur, Migration, Soziales und Ökologie. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung fungiert als Plattform für Kulturschaffende, Bildungsinteressierte, Menschen mit Migrationshintergrund und alle, die Interesse am gegenseitigen kreativen Austausch haben. Regelmäßige Reflektionen und Evaluationen garantieren die Qualitätsentwicklung und-sicherung des Lagerhauses. Dabei gehören eine solidarische und demokratische Organisation, eine lebendige Kommunikation und transparente Entscheidungsprozesse zu den Grundsätzen des Lagerhauses.

Das Kulturzentrum Lagerhaus liegt im Herzen Bremens und ist bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr über die Haltestellen Wulwesstraße und Sielwall zu erreichen.